Kou „Riku“ Ichinomiya ist Mitglied der jungen Elite von Tokio und hat die Devise, nie in der Schuld von jemandem zu stehen. Eines Tages kommt es allerdings dazu, dass ihm ein schräges Mädchen das Leben rettet. Ihr Name ist Nino und sie ist davon überzeugt, eine Venusianerin zu sein. Darüber hinaus lebt sie unter der Brücke des Arakawa Flusses, wo sich auch allerlei andere ungewöhnliche Einwohner Tokios angesiedelt haben. Um seine Schuld zu begleichen, beginnt Riku nun ebenfalls dort zu leben.

Quelle v. Anisearch.de

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.