Der Gegege-Wald und -Friedhof ist die Heimat vieler Youkais und das Zuhause des jungen Kitarou. Zusammen mit seinem weitestgehend toten Vater, der nur dank seines Auges überlebt, und anderen Mitstreitern wie Sunakake Babaa, NekoMusume und Konaki Jiji versucht Kitarou seinen Teil dazu beizutragen, dass Menschen und Geister friedlich nebeneinander leben können.

Quelle v. Anisearch.de

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.