Ein Mädchen wird geboren, doch irgendetwas stimmt nicht. Aus seinem Kopf wachsen Zweige, die sich auch durch Ausreißen nicht entfernen lassen. Und als die Jahre ins Land gehen, geschehen immer wieder merkwürdige Dinge mit dem Körper des Mädchens oder seinem Geist -- bis es eines Tages spurlos im Wald der Berge verschwindet.
Noch heute sucht Yoshirou nach seiner kleinen Schwester Kaya. Als er Ginko in den Bergen trifft, erzählt er ihm von Kaya. Dieser hat das Mädchen im Wald gesehen, woraufhin Yoshirou neue Hoffnung schöpft. Mit Ginko als Zwischenglied nähern sich die beiden Geschwister nach Jahren wieder einander an, doch das soll verhängnisvolle Auswirkungen haben, denn der Berg besitzt eine schicksalhafte Bindung zu Kaya.

HINWEIS: Dieser Film ist das Finale.

Quelle v. Anisearch.de
 
 

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.