Kouichi Sanada und Kazuki Aihara waren schon als kleine Kinder Freunde. Nun gehen sie das zweite Jahr auf die Highschool und sind zu ihrem Bedauern Mitglieder im Filmclub. Eines Tages klingelt ein Mädchen an der Tür von Kouichi. Dieser erkennt sie allerdings nicht auf den ersten Blick. Doch dann stellt sich heraus, dass sie Mao ist, eine Kindheitsfreundin, die nach Frankreich gezogen war. Nun, da sie zurück ist, quartiert sie sich kurzerhand bei Kouichi ein. Für Mao, Kouichi und Kazuki entwickeln sich im Alltag neue, mehr oder weniger komplizierte, Beziehungen, bei denen es manchmal auch etwas Nachhilfe bedarf.

Quelle v. Anisearch.de

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.