blubb-v2

Als die vier Herren, die in der Endzeit das Erbe der Kampftechnik Hokuto Shinken untereinander ausfechten, noch Schüler im Kloster ihres Kriegermönchvaters sind, bringt ein Freund der Familie die junge Yuria in die Obhut der Familie. Sofort freunden sich Nesthäkchen Ken und das stumme Mädchen an, was bald zu Eifersucht unter den älteren Brüdern und generell bösem Blut sorgte. Später gerät Yuria zur Trophäe übler Warlords, bis sie schließlich als General in der Armee von Eroberer Rhao ihre (vorläufige) Bestimmung findet.

Quelle v. Anisearch.de

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.