Nach dem Sieg in der heimischen Vorrunde machen sich Lisa, Lorna und Soichi als Repräsentanten des Teams von Japan auf den Weg zum "Ex-Fahrer(Ex-Autofahrer)-Welt-Rennen", das in Los Angeles abgehalten wird. Als "böses Omen" begegnet ihnen in der ersten Nacht in Los Angeles ein rücksichtslos fahrendes computergesteuertes (AI = künstliche Intelligenz) Auto. Zwar können sie es erfolgreich stoppen, aber das lokale Polizeidepartment beharrt darauf, sich das Fahrzeug über Nacht genauer anzusehen.
Doch damit haben die Probleme erst begonnen: Angela, die Tochter des Teamsponsors des US-Teams, ist verschwunden. Lorna erinnert sich, Angela bei dem rücksichtslosen computergesteuerten Fahrzeug gesehen zu haben. Soichi, der Angela in Gefahr wähnt, macht sich auf die Suche nach ihr, wird jedoch von einem mysteriösen Mann gefangen genommen - und muss zu seinem Schrecken erkennen, dass dieser auch Angela in seiner Gewalt hat.
Während der Gefangenschaft in einem Lagerhaus entdeckt Soichi eine Verbindung zwischen den Unfallserien und den illegalen Wetteinsätzen bei dem Ex-Fahrer-Wettbewerb. Doch zunächst einmal muss Soichi mit Angela aus dem Lagerhaus entkommen...

Quelle v. Anisearch.de

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.