Hanako ist sportlich begabt aber etwas einfältig und hat einen seltsamen Sinn für Mode. Als sie mit der amerikanischen Austauschschülerin Olivia in der Klasse Schere-Stein-Papier spielt, werden sie von der strebsamen und stets ernsten Kasumi beobachtet, die an sich sehr gut im Spielen von Hand- und Brettspielen jeglicher Art ist. Weil sie jedoch als Kind immer gegen ihre große Schwester verloren hat und anschließend dazu gezwungen wurde, die Hausarbeit zu erledigen, begann sie, jegliche Spiele zu hassen. Kasumi ist wiederum schlecht in Englisch und bittet daher Olivia um Hilfe, die dadurch in Bedrängnis gerät, da sie zwar amerikanischer Abstammung ist und nach außen stets so tut, als spreche sie schlecht Japanisch – in Wahrheit ist sie aber in Japan aufgewachsen und kann gar kein Englisch! Begleite die verrückt-witzigen Geschichten aus dem Schulleben der drei Klassenkameradinnen!

Quelle v. Anisearch.de

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.