Angolmois spielt im Japan des 13. Jahrhunderts, als eine mongolische Invasion das Land und seine Bevölkerung bedroht. Tapfere Krieger stellten sich dem Kampf gegen die Gefahr von Übersee: Das Zeitalter der Samurai ist angebrochen! Unter ihnen ist Jinzaburo Kuchii, der ins Exil auf die Insel Tsushima gebracht wurde, wo er sich alsbald mitten im Krieg mit den Mongolen befinden soll. Auf der Insel trifft er unter anderem auf Teruhi, die Tochter des Lords von Tsushima.

Quelle v. Anisearch.de

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.