1889. Der Wanderzirkus Noah's Ark reist derzeit durch England. In sämtlichen Ortschaften, in denen er gastierte, wurden zahlreiche Kinder als vermisst gemeldet. Queen Victoria beauftragt den jungen Lord Ciel Phantomhive, den Vermisstenfällen auf den Grund zu gehen. Um der Wahrheit näher zu kommen tauchen Ciel und sein Butler Sebastian Michaelis selbst in die Zirkuswelt ein und werden Teil des geheimnisvollen Noah's Ark Circus. Schnell merken sie, dass sie nicht die einzigen sind, welche sich in die Reihen des Zirkus eingeschlichen haben und auch, dass sie selbst nicht nur Jäger, sondern gleichzeitig auch Gejagte sind.
[Diese Reihe knüpft direkt an Episode 15 der ersten Staffel an.]

Quelle v. Anisearch.de
 

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.