Die Geschichte dreht sich um Mob, einem Jungen, der „explodiert“, wenn seine emotionale Kapazität 100?% erreicht. Seinen Namen hat der Junge mit den übernatürlichen Kräften daher, dass, würde er innerhalb einer Menschenmenge stehen, niemand ihn beachten würde. Die meiste Zeit hält er seine Kräfte zwar unter Verschluss, um ein normales Leben führen zu können, aber sobald sein emotionaler Zustand die 100?%-Grenze erreicht, bahnt sich eine überwältigende Kraft den Weg durch seinen gesamten Körper.

Quelle v. Anisearch.de
 

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.