Tatsumi lebt ohne seine Eltern – ganz alleine. Dies ist auch der einzige Punkt, der ihn von den meisten anderen Highschool-Schülern unterscheidet. Er ist also ganz normal – sollte man meinen. Jedoch zieht aufgrund einiger Umstände der umwerfend gutaussehende Meermann Wakasa in die Badewanne von Tatsumi ein. Das ist das Aus des bis jetzt normalen Lebens des Schülers.
Wakasa ist zwar ein bisschen egozentrisch aber dafür sehr süß. Tatsumi auf der anderen Seite ist eher cool und ein ziemlicher Wichtigtuer.
Was erwartet uns wohl, wenn zwei Charaktere, die nicht nur körperlich sondern auch von der Persönlichkeit sehr unterschiedlich sind, aufeinandertreffen? Lassen wir uns überraschen...

Quelle v. Anisearch.de

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.