Weil die Mitglieder des Nachbarschaftsclubs mal wieder nur im Clubraum herumsitzen und die Zeit totschlagen, wird Kodakas Vorschlag aufgegriffen, zusammen eine Fortsetzungsgeschichte zu schreiben. Jeder schreibt eine Seite einer Erzählung und der nächste setzt an dem Punkt fort, wo der Vorgänger aufgehört hat. Die Reihenfolge wird ausgelost. Wie nicht anders zu erwarten, projizieren alle aber ihre persönlichen Vorstellungen von sich selbst und den anderen in die Geschichte hinein und bei Yozora und Sena war es ja schon im Vorfeld klar, dass sie den Text nutzen, um ihre Animositäten gegeneinander auszutragen. Heraus kommt eine turbulente und auf ihre Weise sehr ... einzigartige Geschichte.

Quelle v. Anisearch.de

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.