Misha Takanashi ist sowohl russischer als auch japanischer Abstammung. Seit ihre Mutter bereits früh verstorben ist, lebt sie bei ihrem japanischen Vater. Eines Tages stößt Tsubame Kamoi zum Haushalt hinzu. Die einstige Offizierin der japanischen Selbstverteidigungsstreitkräfte will dort fortan als Haushälterin arbeiten. Was Misha nicht weiß: Kamoi ist eine absolute Lolicon und lässt nichts unversucht, um Misha näherzukommen, die sich wiederum mit allen Mitteln zur Wehr zu setzen versucht!

Quelle v. Anisearch.de

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.