Nijihara Ink ist ein normales Mädchen, das auf ein gewöhnliches Gymnasium geht. Ihre schulischen Leistungen sind sehr gut, außer wenn es um das Thema Sport geht. Doch ihr größtes Problem ist ihr unterentwickelter Körper, wodurch sie oftmals fälschlicherweise für eine Grundschülerin gehalten wird. Selbst diejenigen, die wissen, dass sie daran leidet, behandeln sie immer noch wie ein kleines Kind. Eines Tages trifft Ink eine Ente, die reden kann. Sie nimmt "Ark-kun" mit nach Hause und erfährt, dass jenes Tier in Wirklichkeit ein sehr starker Magier ist, der in eine Ente verwandelt wurde. Als wäre dies nicht genug, überredet Ark-kun Ink, auch eine Magierin zu werden, um anderen Menschen zu helfen...

Quelle v. Anisearch.de

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.