Ein Monat ist seit den Ereignissen der ersten Staffel vergangen. Langsam kehrt wieder Normalität ein und auch Birdy und Tsutomu verbringen ruhigere Tage. Das ändert sich, als eine Gruppe krimineller Außerirdischer, die Verbindung zum Ryunka-Zwischenfall haben, aus der Gefangenschaft ausbricht und auf der Erde Unterschlupf sucht. Für Birdy bedeutet das eine neue Mission, die sie, je weiter sie ermittelt, immer mehr in ihre Vergangenheit führt, in der es auch zum folgenschweren Wiedersehen mit alten Bekannten kommt.

Quelle v. Anisearch.de

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.