blubb-v2

Amerika zur Zeit des großen Bürgerkriegs. Frederick March zieht für den Norden in den Krieg und lässt seine Familie zwangsweise zurück. Neben seiner Frau sind das die vier Schwestern Meg, Jo(sephine), Beth und Amy. Mit völlig unterschiedlichen Charakteren ausgestattet, schlagen sie sich durchs Leben. Als die Konföderierten in Ghettysburg auftauchen, machen sie sich auf den Weg zu ihrer Tante nach Newcord. Die finanzielle Lage sieht nicht allzu rosig aus, aber sie kommen mit Einfallsreichtum und Glück relativ gut über die Runden. Quasi die Hauptrolle spielt die zweitälteste Schwester Jo, die von einer Karriere als Schriftstellerin träumt. Also taucht sie eines Tages mit einem selbst geschriebenen Roman beim Lokalblatt "Newcord Times" auf.

Quelle v. Anisearch.de

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.