In diesem »Dragon Ball«-Anime-Film stehen die Saiyajin-Rasse und ihre Geschichte im Mittelpunkt! Vor 41 Jahren – während die Heimat der Saiyajin noch von den Streitmächten King Colds und seinem Sohn Freezer beherrscht wird – verbannt König Vegeta III. ein junges Saiyajin-Baby mit einem so enormen Power-Level, dass es seinen eigenen Sohn, Prinz Vegeta, übertreffen könnte, auf den entfernten Planeten Vampa. Der Name dieses Babys ist Broly. Alle Hoffnung für die Saiyajin-Rasse liegt auf Prinz Vegeta, dessen Vater in ihm den legendären Super-Saiyajin sieht, der sein Volk von King Colds Unterjochung befreien soll, doch als Freezer von dieser Legende erfährt, zerstört er den Heimatplaneten der Saiyajin und löscht ihre Rasse mit der Ausnahme von sieben Kriegern aus – unter den Überlebenden waren neben Vegeta und Son Goku auch Broly und sein Vater Paragus, der ihm nach Vampa gefolgt ist.

Jahre später ist Freezer auf der Suche nach Unterstützung, um den Kampf gegen Son Goku und Vegeta, die mittlerweile mehrere neue Transformationen und Techniken erlernt haben – unter anderem ihre »Super-Saiyajin-Gott«- und »Super-Saiyajin Blue«-Formen – zu gewinnen. Zwei seiner Soldaten begeben sich dabei auch auf den Planeten Vampa, wo sie den nun erwachsenen Broly und seinen Vater finden und rekrutieren. Angekommen in der Arktis, entbrennt ein gnadenloser Kampf zwischen Broly und dem Team aus Son Goku und Vegeta, der selbst das Raum-Zeit-Gefüge zu zerschmettern vermag …

Quelle v. Anisearch.de

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.