blubb-v2

Touta Konoe ist eigentlich ein ganz normaler jugendlicher Tunichtgut, der mit seinen Freunden zur Schule geht und Schabernack treibt. Ganz besonders hat er es dabei aber auf seine Lehrerin und Schutzbefohlene, Yukihime, abgesehen, denn die hat den Jungen versprochen, dass sie sie zum Weltraumlift mitnimmt, wenn diese sie besiegen können. Und so planen sie Tag für Tag neue „Attentate“ auf die blonde Schönheit, die natürlich allesamt in die Hose gehen … bis sie eines Tages doch einen Erfolg verzeichnen können, der Yukihime vermeintlich das Leben kostet. Als der Angreifer, der sich den Streich der Jungen zunutze machte, nun auch ihnen den Garaus machen will, schreitet Touta, der vom Verlust seiner „großen Schwester“ sichtlich erschüttert ist, ein … und verliert sein junges Leben.

Verblutend liegt er nun am Boden und sinniert, dass er so nicht enden wolle, als er von den Überresten der totgeglaubten Yukihime angesprochen wird: „Du hast jetzt zwei Optionen: Gib auf und stirb oder trink mein Blut und werde ein unsterbliches Monster. Beide Optionen sind Mist, aber mehr bleibt dir nicht … entscheide dich!“

Anmerkung:
Wie der Name des japanischen Originals ,UQ Holder!: Mahou Sensei Negima! 2, vermuten lässt, handelt es sich tatsächlich um eine Fortsetzung von Mahou Sensei Negima!, die mehrere Jahrzehnte nach den Geschehnissen des Letztgenannten spielt und in deren Mittelpunkt Negis Enkelsohn Touta steht. Nichtsdestotrotz wartet die Serie mit einigen altbekannten Gesichtern auf.

Quelle v. Anisearch.de

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.