Ruffy und seine Crew kommen am Hafen von Anabaru an, doch durch Ruffys ständigen Hunger nach Essen, leiden sie sehr unter Geldmangel. Zum Glück erfährt Nami von dem „Death End“ Rennen, wobei der Gewinner eine ganze Menge Geld bekommt, wenn er die Ziellinie als Erster erreicht. Mit dem Gewinn wollen sie endlich den Geldmangel beenden. Doch nach einiger Zeit bemerken sie, dass das ganze Rennen von einen ehemaligen Marinemitglied (95, 000,000 Beri) Gasparde manipuliert wurde. Nun gibt es kein zurück mehr für Ruffy und seine Crew..

Quelle v. Anisearch.de

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.