Einige Monate sind seit der Mordserie „Return of the New Madness“ vergangen. Serika, die durch die Kräfte von Takuru neu erschaffen wurde – weswegen sie auch keine Erinnerungen an das Vergangene besitzt –, steht nun im Mittelpunkt der Handlung.

Im Glauben, dass sie ihr Gedächtnis durch einen Unfall verloren hatte, lebt sie nun glücklich ihr neues Leben in Yokohama, fern ab von Shibuya und ihrem vorherigen Leben. Jedoch verfolgen sie jede Nacht Träume aus der Vergangenheit, weshalb sie sich sicher ist, etwas oder jemand Wichtiges vergessen zu haben.

Quelle v. Anisearch.de

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.