Ein junger Mann, der bei einem Unfall umgekommen ist, wird in einer anderen Welt als Baby wiedergeboren. Dort wurde er vom Volkshelden „Sage“ Merlin Wolford aufgenommen und auf den Namen Shin getauft. Von da an wurde er als Enkel Merlins aufgezogen und von ihm unterrichtet, wodurch er mehrere überwältigende Kräfte erlernt hat. An seinem 15. Geburtstag fällt Merlin auf: „Ich habe vergessen, ihm gesunden Menschenverstand zu lehren.“

Und so beginnt das Leben eines abnormalen Jungen in einer Fantasiewelt.

Quelle v. Anisearch.de
 

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.