Dies ist das visuelle Tagebuch von Kiitarous Erfahrungen mit Youkai. Er ist ein Junge mit einem sehr starken Gespür für Geister, aber als er ein verbotenes Lagerhaus betrat, wurde er aus seiner Wohnung geworfen. Er fand bald einen neuen Platz zum Leben, dort traf er ein Zashiki Warashi (Hausgeist) mit dem Namen Suzu. Er und Suzu begannen bald alle Arten von Geister-Kreaturen für sich zu gewinnen, beginnend mit einem Nurikabe (eine Art Mauer, die Leute behindert) und Mokumokuren (erscheinen als Augen in einer zerrissenen Papier-Wand). Welche Art von folkloristischen Kreaturen wird er als nächstes treffen?

Quelle v. Anisearch.de

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.