blubb-v2

Im Jahre 2142 werden die "Wonderful Days" immer kürzer und kälter, denn das Gleichgewicht der Erde ist schon längst aus den Fugen geraten. Die Ressourcen sind beinahe aufgebraucht und die Natur schlägt in Form von großen Umweltkatastrophen zurück. Die letzten Überlebenden haben sich auf eine Insel zurückgezogen und die Stadt Ecoban aufgebaut, in der Energie aus der umgebenden schmutzigen Luft gewonnen wird.

Jay, eine junge Frau, die im Sicherheitsdienst von Ecoban arbeitet, steht eines Tages ihrem Feind gegenüber und entdeckt, dass es ihre Jugendliebe Shua ist. Damit gerät ihre gesamte Welt und das Weltbild über die Marianner, diejenigen, die nicht zu Ecoban gehören und von dieser Stadt werden, ändert sich. Plötzlich ist nichts mehr wie es war. Die Marianner fangen an, sich gegen Ecoban zu erheben und keiner kann vorhersehen, wie das Disaster endet...

Quelle v. Anisearch.de

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.