Sora, ein Mädchen vom Land, das Magie benutzen kann, zieht nach Tokio, um dort an einem Fortbildungsprogramm für junge Magier teilzunehmen. Ob eine Person Magie benutzen kann, hängt von einer genetischen Veranlagung ab. Sora hat diese Begabung von ihrem Vater. Mit sechzehn Jahren darf sie nun endlich lernen Magie gezielt einzusetzen. Erst wenn sie das Training in Tokio absolviert hat, darf sie sich als Magier bezeichnen. Zunächst fällt es Sora sehr schwer sich auf das hektische Stadtleben einzustellen, doch im Unterricht findet sie Freunde, mit denen sie ihren neuen Alltag bestreiten kann...

Quelle v. Anisearch.de

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.