Ou-sama Game beginnt an einem scheinbar normalen Tag, an dem die Schüler der Klasse 1-B an der Präfekturoberschule Tamaoka eine merkwürdige SMS bekommen. In dieser stehen Befehle von jemandem, der auf den Namen „König“ hört, welche strikt zu befolgen sind, ansonsten würde „etwas Schreckliches“ geschehen. Zu Beginn halten die Schüler dies noch für einen miesen Scherz und ignorieren es, doch nur kurz darauf kommt es zu Morden innerhalb der Klasse und das „Spiel“ nimmt seinen Lauf …

Quelle v. Anisearch.de
 

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.