blubb-v2

Diesmal stehen Belldandys Schwestern im Vordergrund und man erlebt sie einmal anders:
Urd schrumpft wegen fehlender Energie auf Kindergröße und trifft auf einen schüchternen Jungen, der sich prompt in sie verliebt. Auch wenn sie seine Gefühle nicht erwidern kann, so gewinnt er durch die gemeinsame Zeit und Urds zupackende Art doch erheblich an Selbstbewusstsein.
Andersherum verläuft es für Skuld, die sich nach dem starken Wunsch, erwachsen zu sein, plötzlich in einem erwachsenen Körper wiederfindet und von Keiichi angezogen fühlt. Dies ändert jedoch nichts an ihrer geistigen Kindlichkeit. Und so kann sie zum einen nicht recht damit umgehen und muss zum anderen feststellen, dass Erwachsene es beileibe auch nicht einfach haben.

Quelle v. Anisearch.de
 

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.