Nach dem Kontakt mit außerirdischen Zivilisationen stellte sich heraus, dass der Mensch die einzige Rasse war, die verschiedene Sportarten entwickelte. Die Zahl der ausländischen Sportfans wuchs dramatisch, und die fanatischsten von ihnen belästigten regelmäßig Stadien, um an einem Spiel teilzunehmen oder eine gute Show zu fordern. Schließlich wurde ein Vertrag geschlossen, der alle Eingriffe in die Kulturen anderer Planeten für illegal erklärte. Rabbit Force, eine Gruppe von Henshin-Mädchen mit Hasenähnlichen Outfits, wurde für die Durchsetzung des Vertrags und die Festnahme von Straftätern verantwortlich.

Quelle v. Anisearch.de

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.