Yuma und Hotaru sind seit ihrer Kindheit Freunde. Als Yuma nun also nervös ist, weil sie ihren ersten Freund hat, ist es für sie naheliegend, Hotaru um Hilfe zu bitten, indem sie und deren Freund gemeinsam mit ihnen auf ein Double Date gehen. Als Hotaru sich aber auch noch selbst zum „Üben“ zur Verfügung stellt, wird Yuma klar, dass sie vielleicht sogar mehr Interesse an ihrer Kindheitsfreundin hat als an ihrem aktuellen Freund. Ein Gefühl, das auf Gegenseitigkeit beruht.

Quelle v. Anisearch.de
 

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.