Drei Kurzgeschichten, die nach dem Ende der Serie spielen. 1 - Soushi ergreift unkonventionelle Maßnahmen, um Ririchiyos Nervosität in Beziehungsangelegenheiten zu lindern. 2 - Den Bewohnern ist dermaßen langweilig, dass sie sich die Zeit mit einem albernen Kinderspiel vertreiben. 3 - Kotarous kleine Schwester kommt zu Besuch und spielt mit den Bewohnern Vater-Mutter-Kind in wechselnden Besetzungen, die jedoch alle mehr oder weniger Probleme mit sich bringen.

Quelle v. Anisearch.de

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.