Die Matsuno-Sechslinge Osomatsu (der Anführer), Karamatsu (der Möchtegern-Macho), Choromatsu (der Bodenständige), Ichimatsu (der leicht zynische Zeitgenosse), Juushimatsu (der fröhliche Dummkopf) und Todomatsu (das liebenswerte Muttersöhnchen), sind nun alle in ihren Zwanzigern und leben als NEETs noch Zuhause. Ihre Nachbarn bestehen immer noch aus exzentrischen Charakteren wie dem Fischmarkt-Idol Totoko, dem lauten Problemmacher Iyami, dem Zwergrivalen Chiba, dem verrückten Erfinder Dekapan und dem „Eichhörnchenbackengesicht“ Dayon. Begleitet sie dabei, wie sie ihren Alltag meistern und auf Jobsuche gehen, versuchen, ihre Rechnungen bezahlen oder um Essen streiten.

Quelle v. Anisearch.de

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.