Anime4You Playing

Gyo

091017090910106939.jpg

 

Irgendetwas stinkt in Okinawa: Schnell stellen Tadashi und dessen Freundin Kaori fest, dass dieser Gestank von toten Fischen kommt, die aus dem Meer herauskommen. Die Fische sind mit Metallbeinen veschmolzen, weswegen sie laufen können, zudem sind sie von einer Krankheit befallen, die von der japanischen Regierung als Waffe eingesetzt werden sollte. Auf dem Weg zu ihrem Freund erkennt Kaori die Wahrheit hinter den mechanischen Fischen, die noch viel schlimmer ist als sie sie sich jemals hätte vorstellen können.

Quelle v. Anisearch.de
 
Erscheinungjahr:
2012
Status des Anime:
Abgeschlossen
Länge einer Folge:
68  Min.
Anzahl der Folgen:
1
Hauptgenre:
Ton:
Deutsch
Untertitel:
 
Typ:
OVA 
  • Episode:
  • 1
 
 
piwikpic