blubb-v2

Eines Tages trifft Mikiya Kokutou ein Mädchen mit einem rätselhaften, doch dennoch interessanten Blick und verliebt sich. Im April, zu seiner Oberschul-Immatrikulationsfeier, sieht Mikiya das Mädchen wieder: Ihr Name ist Shiki Ryougi. Es ist auffällig, dass sie zu ihren Mitmenschen einen gewissen Abstand wahrt; als aber Mikiya auf sie zugeht, öffnet sich die ängstliche Shiki ihm gegenüber sukzessiv und mit fortschreitendem Erfolg.
Indes wird die Stadt von einer Reihe seltsamer Morde aufgewühlt. Es gibt offenbar keine Verbindungen zwischen den Opfern und damit ist das Motiv bislang völlig unklar.
Anmerkung:
In chronologischer Reihenfolge handelt es sich bei Satsujin Kousatsu (Zen) um den ersten Film der „Kara no Kyoukai“-Reihe, der die Geschehnisse von August 1995 bis März 1996 behandelt. Die chronologische Fortsetzung ist Garan no Dou.
Gemessen an der Reihenfolge der Veröffentlichungen handelt es sich hierbei jedoch um den zweiten Film der Reihe, dessen Nachfolger Tsuukaku Zanryuu ist.

Quelle v. Anisearch.de
 
 

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.