Zwei Jahre sind seit Shikis Unfall vergangen. In dieser Zeit ist Mikiya nicht von ihrer Seite gewichen. Juni 1998 – Beginn der Regenzeit. Shiki erwacht in ihrem Krankenhausbett aus dem Koma. Von Genesung kann jedoch noch keine Rede sein. Sie sieht sich einem Kampf gegen ihre innere Leere ausgesetzt.
Anmerkung:
In chronologischer Reihenfolge handelt es sich bei Garan no Dou um den zweiten Film der „Kara no Kyoukai“-Reihe, der die Geschehnisse von März 1996 bis Juni 1998 behandelt. Die chronologische Fortsetzung ist Tsuukaku Zanryuu.
Gemessen an der Reihenfolge der Veröffentlichungen handelt es sich hierbei jedoch um den vierten Film der Reihe, dessen Nachfolger Mujun Rasen ist.

Quelle v. Anisearch.de
 
 

Sorry, du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.
Beachte bitte, dass die Kommentarfunktion nicht als Defektmeldung dient.